© afö/ strohmeier

afö/ strohmeier

Feierlichkeiten zum Tag des Lebens 2018

ZUKUNFT LEBEN!

Den Tag des Lebens, 3. Juni, kann man in den Pfarren mit einem Lebensgottesdienst begehen. Materialien dazu finden Sie hier.

Man weiß nicht immer, was die Zukunft so mit sich bringt, Überraschungen lauern an jeder Ecke und warten auf uns. Manche sind freudiger andere aber weniger schön. Wenn Kummer, Sorgen und Leid damit verbunden sind, dann fällt es vielleicht schwer, dies einfach anzunehmen. So bitten wir auch um Kraft, stets JA zu dieser Überraschung sagen zu können und auch anderen dabei zu helfen.

Rund um den Tag des Lebens erinnern wir die breite Öffentlichkeit, durch Aktionsstände und Lebensgottesdienste, dass das Leben in all seinen Facetten wertvoll und schützenswert ist.

Gottesdienst zum „Tag des Lebens“ mit Diözesanbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl am 3. Juni 2018 (Sonntag) um 17 Uhr im Grazer Dom
Musikalische Gestaltung durch einen Kinderchor

Der AK USL – aktion leben bereitet diesen Gottesdienst zusammen mit dem Pastoralamt und Einrichtungen der Katholischen Aktion vor. Einen „Lebensgottesdienst“ könnte auch jede Pfarre, Schule etc. selbst gestalten, Anregungen und Modelle dazu bieten wir gerne hier an. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter ka.usl@graz-seckau.at

Aktionsstände des AK USL – aktion leben
mit kleinen Überraschungsgeschenken zum „Tag des Lebens“ und der Möglichkeit, sich über die Lebensschutz-Arbeit zu informieren:

Mittwoch, 30. Mai 2018, 13 bis 16 Uhr, Graz, Herrengasse 23 , vor der Stadtpfarrkirche 
Sonntag, 3. Juni 2018, ca. 18 Uhr vor dem Grazer Dom (nach der 17-Uhr-Messe)

 

Downloads